Hygienekonzept TSG Hechtsheim

 

 

Basis ist das Hygienekonzept der Verbände SWFV und FV Rheinland Stand 07.07.2021 sowie Anweisungen der Stadt Mainz als Betreiber der Bezirkssportanlage und den dazu gehörigen sanitären Räumlichkeiten.

 

 

 Alle Spieler, Verantwortlichen und Zuschauer unterwerfen sich den folgend beschriebenen Regeln, bei Verstößen

 

kann ein Platzverbot ausgesprochen werden.

 

 

 

Jeder Gastmannschaft wird vor Betreten der BSA Hechtsheim eine Kopie dieses Konzepts, und ggflls. weitere Hinweise

 

ausgehändigt.

 

 

 

Alle Personen haben sich unmittelbar bei Betreten der Anlage die Hände zu desinfizieren. Die Mittel dazu werden von der TSG

 

bereit gestellt.

 

 

 

Alle Besucher, außer den im Spielbericht aufgeführten haben sich in die ausliegenden Anwesenheitslisten einzutragen. Die

 

Aufbewahrung unterliegt den Regeln der DSGVO. Ersatzweise ist die LUCA App als Anmeldung anerkannt.

 

 

 

Den Mannschaften werden je nach Umständen jeweils 2 Kabinen zugewiesen die von evtl. vorherigen Mannschaften geräumt sein

 

müssen.

 

 

Die Beachtung der Hygieneregeln beim Duschen, jeweils 2 Personen pro Dusche sowie der nötigen sozialen Abstände von 1,5 m

 

obliegt den Trainern.

 

 

 

Im Kabinentrakt herrscht Maskenpflicht.

 

 

 

Die Mannschaftsbesprechungen vor dem Spiel und in der Halbzeit sind unter freiem Himmel zu absolvieren.

 

 

 

 

 

Zonenaufteilung des Sportgeländes

 

 

Zone 1

 

Diese Zone umfasst das Spielfeld und alle innerhalb der Barriere liegenden Flächen, auch hinter den Toren. Sie

 

darf nur von Spielern, Trainern, Offiziellen per Spielbericht sowie den Schiedsrichtern betreten werden.Auf den

 

Auswechselbänken gelten die gängigen Abstandsregeln.

 

 

 

Zone 2

 

Umkleidebereich, inkl. Wege von und in die Kabinen. Diese Wege müssen zeitlich getrennt von Spielern, und Zuschauern auf dem

 

Weg zu den sanitären Anlagen, genutzt werden. Im Gebäude herrscht Maskenpflicht.

 

 

 

Zone 3

 

Dieser Bereich, ausserhalb der Sportplatzumrandung gehört nur den Zuschauern. Es herrscht keine Maskenpflicht, allerdings sind

 

die allgemeinen Abstandsregeln zu beachten.

 

 

 

Die TSG bittet alle Besucher die Stehtribüne gegenüber den Ersatzbänken zu nutzen, hier ist genügend Platz um eine größere

 

Zuschaueranzahl abstandsgerecht zu plazieren.

 

 

 

Auf dieser Platzseite kann auch, der Kiosk im TSG Container, genutzt werden .

 

 

 

Die Toiletten im Kabinentrakt dürfen nur von jeweils 1 Person benutzt werden. Benutzung während der Anwesenheit der

 

Mannschaften sind nicht erlaubt.

 

 

 

Bei Fragen bitten wir einen Offiziellen der TSG anzusprechen.

 

 

 

Die Hygiene Verantwortlichen der TSG Hechtsheim sind Wolfgang Meyer , wolfgang146@web.dem sowie Markus

 

Albrecht, malbrecht72@gmx.de

 

 

 

Mainz, 01.08.2021 Version 1

 

Download
TSG-Hygienekonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.3 KB